header teaser image 1
Terra

Das Stansch Strategieportfolio Terra

 

Gute Wurzeln sind unabdingbare Voraussetzung für solides Wachstum. Und Wachstum braucht Zeit und Geduld. Im Falle unseres Strategieportfolios Terra sollten sich Anleger mindestens zwei bis drei Jahre Zeit nehmen, bis die Saat aufgeht und Erträge zeigt. Ideal, wenn sich Ihr Investment moderat, dafür aber vom allgemeinen Marktklima weitgehend unbeeinflusst, entwickeln soll.

Dieses Portfolio richtet seinen Fokus auf Kapitalerhalt. Die Strategie eignet sich besonders für sicherheitsbewusste Anleger, die eine positive Rendite anstreben, die die Geldentwertung etwas mehr als ausgleicht. Kurzfristig minimale Kursschwankungen sollten Anleger akzeptieren können. Der maximale Aktienanteil liegt bei 30 %. Die Anlage erfolgt ausschließlich in Investmentfonds, die als Sondervermögen staatlich beaufsichtigt werden und insolvenzgeschützt sind. Vorrangig handelt es sich um eine Auswahl von Misch- und Anleihefonds der weltbesten Fondsmanager.

STA2017 Grafik Terra

Risikoklasse 1 : sicherheitsorientiert

 
 
 
 

Was spricht für Terra?

Kartoffeln Terra

 

: aktive Vermögensverwaltung schon ab 25.000 €
: für sicherheitsbewusste Anleger
: Anlagedauer mindestens 2 bis 3 Jahre
: maximal 30 % Aktienanteil
: kombinierbar mit Strategieportfolio Flora
: verwendbar als Entnahmeplan

 
 
 

Wertentwicklung in %

Jahresanfang 2017

1,12 %

3 Jahre

6,33 %

5 Jahre

11,00 %

Chart seit Auflage {01.03.2012}

Chart Terra mit Gebuehr

eigene Berechnung und Darstellung : Stand 31.07.2017
Rechtliche Hinweise:
Die Berechnung der Wertentwicklung des Stansch Strategieportfolios Terra wurde unter Berücksichtigung des jährlichen Vermögensverwaltungsentgelts und der Zielfonds-Kosten durchgeführt. Der Ausgabeaufschlag fällt einmalig bei Investition an dem Tag an, an dem Anteile für das Fondsportfolio des Kunden erworben werden, und mindert den zur Anlage zur Verfügung stehenden Betrag. Bei einem Anlagebetrag von 1.000,- EUR wird das individuelle Anlageergebnis am ersten Tag durch den Ausgabeaufschlag in Höhe von 30,00 EUR {3,00%} vermindert, wodurch sich der zur Anlage zur Verfügung stehende Betrag reduziert. Es können noch zusätzlich die Wertentwicklung mindernde Steuerabzüge {abhängig von der individuellen steuerlichen Situation des Anlegers}, Depotführungsentgelte und weitere Entgelte gemäß dem jeweils aktuell gültigen Preis- und Leistungsverzeichnis für das Stansch Managed Depot bei der ebase entstehen. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Entwicklungen.
Die Inhalte dieser Seite dienen ausschließlich zu Informationszwecken und sind keine Finanzanalyse im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Die Inhalte stellen weder eine individuelle Anlageempfehlung noch eine Einladung zur Zeichnung oder ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzprodukten dar. Sie sollen lediglich Kunden und Interessenten über das Produkt Stansch Strategieportfolios informieren und ersetzen nicht eine anleger- und anlagegerechte Beratung. Alleinige Grundlage für den Kauf von Wertpapieren sind die Verkaufsunterlagen {der aktuelle Verkaufsprospekt, der aktuelle Jahresbericht und falls dieser älter als acht Monate ist - der aktuelle Halbjahresbericht sowie die wesentlichen Anlegerinformationen} zu den jeweiligen Investmentfonds.