header teaser image 1
Re-Balancing

Warum ist das so wichtig?

 

Wir sorgen dafür, dass Ihre Ziele nicht aus dem Gleichgewicht geraten. Denn: An bewegten Märkten entwickeln sich einzelne Anlageklassen besser als andere. Folglich verfügen Sie plötzlich über einen höheren Anteil einer oder mehrerer Anlageklassen, als Sie ursprünglich geplant hatten. Das Risikoprofil verschiebt sich damit im schlimmsten Fall zu Ihren Ungunsten und erfordert somit Handlungsbedarf.

Um diesen Effekt zu verhindern, nehmen wir in unseren Strategieportfolios quartalsweise ein sogenanntes, für Sie kostenloses Re-Balancing vor. Es handelt sich dabei um eine Justierung Ihrer Anlageklassen mit Blick auf deren ursprüngliche Ausrichtung. Ein entscheidendes Argument, um die Stansch Strategieportfolios für Ihre künftigen Wachstumspläne zu nutzen.

Rebalancing gruen